Lebenslauf

seit 2005 freiberufliche Textilrestauratorin in Wien
 

Ausbildung
2006-2008 Masterstudium Exhibition and Cultural Communication Management, Universität für Angewandte Kunst Wien, Abschluss Master of Advanced Studies
2000-2005 Studium der Konservierung und Restaurierung am Institut für Konservierung und Restaurierung der Universität für Angewandte Kunst Wien, Abschluss Magistra Artium
1999-2000 Studium der Kunstgeschichte, Universität Wien
1996-1999 Studium der Kunstgeschichte an der University of East Anglia (UK), School of World Art Studies and Museology, Abschluss Bachelor of Arts

Auslandsaufenhalte / Praktikas
2010-2011 Assistenz der Bauleitung, SAI Baumanagement GmbH München, Baustelle in Tripolis, Libyen
2003          Praktikum bei „Paswerk - Textilrestauratie“ (Haarlem, Niederlanden) Mitarbeit in den Abteilungen: Tapisserie- und Teppichrestaurierung, allgm. Textilrestaurierung und präventive Konservierung
2002          Praktikum in der Wagenburg (KHM), Abteilung für Textilrestaurierung
1999-2000 Praktikum und Mitarbeit im Atelier Burgstaller/Kaml (Objekt und Gemälderestaurierung)
1998          Studienaufenhalt an der Freien Universität Berlin

Mitgliedschaften
seit 2005 Österreichischer Restauratorenverband
seit 2009 Vorstandsmitglied von IIC Austria

Publikationen (Auswahl)
GENGLER, Carine; VON MILLER, Dorothea: Textil- und Lederfunde aus dem Hallstätter Salzbergwerk im Naturhistorischen Museum in Wien. In: Restauratorenblätter, Bd. 27, Wien 2008, S 43-50.

GENGLER, Carine; MÜLLAUER, Birgit; PEEV, Julia; SÜSS, Petra: „Der Prinzenwagen“ Konservierung und Restaurierung eines Automobils des Herzogs von Cumberland. In: Forum – Magazin technisches Museum Wien, Nr.1, Wien 2007, S. 12f.

GENGLER, Carine: Ach, von jenem lebenswarmen Bilde blieb der Schatten nur zurück. Lichtschäden an Papier und Textil und ihre Vermeidung. In: Stellwand, Zeitschrift für Museen und Sammlungen, Heft 2, Jg. 14, Graz 2006, S. 15f.

GENGLER, Carine: Neues Lagerungskonzept für die Textilien aus Hallstatt. In: Peter Bichler, Karina Grömer, Regina Hofmann-de Keijzer, et al. (Hrsg.): Hallstatt Textiles, Technical Analysis, Scientific Investigation and Experiment on Iron Age Textiles. British Archaeological Reports, International Series 1351. Oxford 2005, S. 77-79.

Diplomarbeiten
"Fahnen in Ausstellungen - Der Einfluss von konservatorisch und restauratorisch notwendigen Maßnahmen auf Wahrnehmung und Verständnis von textilen Objekten." Master Thesis, Postgradueller Lehrgang Education and Cultural Communication Management  (ecm) an der Universität für Angewandte Kunst Wien, 2008

"Prähistorische Textilien aus Hallstatt im Naturhistorischen Museum. Untersuchung - Konservierung - Lagerung." Diplomarbeit, Konservierung und Restaurierung, Fachbereich Textil, an der Universität für Angewandte Kunst Wien, 2006.